Feinstofftherapie nach der Göthert-Methode®  


"Geben Sie Ihrer Erinnerung an das Leben eine Chance!" 

R. Göthert


"Geben Sie Ihrer Erinnerung an das Leben eine Chance!" R. Göthert

Für des Menschen feinstoffliche Gesundheit und innere Ordnung

*Die Feinstoffpraxis in der Coronazeiten (siehe ganz unten auf dieser Seite) 

Die innere Ordnung des Menschen

Möchten Sie sich wieder lebendiger fühlen? Wieder gelassener mit sich und anderen Menschen umgehen? Soll ihre Vitalität, die Lebensfreude und die Ruhe wieder mehr zum Ausdruck kommen?

Diese positiven Gefühle sollten Normalität sein und sind ein Ausdruck der inneren Ordnung des Menschen.
Die physische Gesundheit ist für jeden Menschen wichtig: aber ebenso von Bedeutung ist die feinstoffliche Gesundheit. Sie ist die Voraussetzung dass eine Grundordnung eintreten kann und der Zugang zum inneren Leben wiedergefunden wird. 


Wodurch entsteht innere Unordnung?

Durch verschiedene Lebenssituationen und Lebensereignisse wie Schock, Traumata, der Verlust eines nahestehenden Menschen oder langanhaltender Stress, kann in den Feinstoffkörpern des Menschen innere Unordnung entstehen. Auch belastende Gespräche, Krankheiten oder Operationen können die innere Ordnung stören.

Innere Unordnung entsteht in den Feinstoffkörpern

Schon sehr lange ist bekannt , dass der Mensch nicht nur aus Haut und Knochen besteht, sondern dass ihn Feinstoffkörper umgeben und durchdringen. Diese Feinstoffkörper sind eher fein und zart, daher feinstofflich. Der Zustand dieser Feinstoffkörper ist dafür verantwortlich, ob wir uns in einer Situation vital, motiviert und freudig fühlen und in einer anderen Situation eher unmotiviert, erschöpft und müde.
Bei innerer Unordnung findet man in den Feinstoffkörpern des Menschen Blockaden, Belastungen und Verletzungen, die das Leben erheblich beeinträchtigen können.


Welche Folgen kann die innere Unordnung haben?

Die innere Unordnung kann sich in Erschöpfungszuständen, Schlafproblemen, innerer Unruhe und auch in Rückenbeschwerden ausdrücken. Weitere Signale für eine innere Unordnung können sein:

·       Gedankenkarussell, eine unangenehme Situation geht mir nicht mehr aus dem Kopf
·       ein Gefühl von Überforderung und Konzentrationsschwäche
·       Emotionen können sich zeigen wie: Verzweiflung, Aggressionen und Traurigkeit
·       unangemessen starke und emotionale Reaktionen auf eine Situation
·       körperliche Symptome wie: unspezifische Rückenbeschwerden, Schlafprobleme, Anspannung und Stress
 
 
Diese Empfindungen haben auf der feineren Ebene eine Realität, die genauso wichtig und ernst zu nehmen ist wie Verletzungen des Körpers. Durch die innere Unordnung können die Feinstoffkörper sich immer mehr verdichten und die Lebensenergie kann ins Stocken geraten.


Wie kann die innere Ordnung wiederhergestellt werden?

Ein Spezialist für die innere Ordnung des Menschen kann die Voraussetzung schaffen, dass das in uns Menschen liegende Ordnungsprinzip - vergleichbar dem Selbstheilungsprinzip im physischen Körper - erweitert wirksam sein kann und größere Blockaden sich wieder lösen können. Belastende Symptome, die vielleicht schon jahrelang das Leben erschwert haben, klingen in der Folge ab.
Das Ergebnis ist mehr Lebensfreude, Zuversicht, Vertrauen, Tatkraft, Entspannung, Gelassenheit, Inspiration....

Ablauf einer feinstofflichen Behandlung NDGM

Zunächst findet ein kurzes Einführungsgespräch statt, in dem Sie Ihr Anliegen erläutern und die Arbeitsweise erklärt wird. Die Behandlung findet auf einer Liege statt. Nach einer kurzen feinstofflichen Betrachtung der Feinstoffkörper, werden diese unterstützt. Der Körper wird dabei nicht berührt. 


Kosten

Kostenfreies Erstgespräch: hier können Sie Fragen stellen und die Methode wird erläutert.

Für nachhaltige Ergebnisse werden in der Regel 5 bis 9 Behandlungen empfohlen.

Behandlungen im Feinstoffkörper 1 (à 60 min):     95,-  pro Behandlung
Behandlungen im Feinstoffkörper 2 (à 90 min):   120,-  pro Behandlung zu

Erfahrungsberichte von Menschen:

"Durch die Anwendungen NDGM konnte ich mehr zu mir selbst finden, mich und meine Bedürfnisse wieder spüren.  Alltagssituationen stressen mich oftmals weniger. Ich fühle mich gelassener, frischer, zuversichtlicher und habe mehr Energie im Alltag."  (Ergotherapeutin)

"Das Angstgefühl und die Gefühle von Einsamkeit haben deutlich nachgelassen, sodass ich endlich unbesorgt in den Tag starten kann."  (Student)

"Durch den Zyklus im Feinstoffkörper 1 habe ich mehr zu mir selbst gefunden.

Das innere Chaos und die ständig kreisenden Gedanken haben sich verbessert.
Eine gewisse, sehr angenehme Leichtigkeit legt sich über den doch oft stressigen Alltag."  (Mutter)

"Ich bewege mich aufgeräumter durch mein Leben und fühle mich wohl dabei. Nochmals vielen Dank für die Unterstützungen...!" (Musikerin)

 „Endlich kann ich die Dinge anpacken, die ich seit Monaten vor mir hergeschoben habe – und es geht plötzlich ganz leicht.“ 

Die Feinstoffpraxis in Coronazeiten

Gerade in Coronazeiten werden für viele Menschen innere Sorgen und Nöte, wie auch Müdigkeit und Erschöpfung deutlicher und belastender.

Die wertvolle, nachhaltige Unterstützung und Hilfestellung durch die therapeutische Arbeit nach der Göthert Methode® in der Feinstoffpraxis kann auch unter den gegenwärtigen Bedingungen in Anspruch genommen werden.

Dazu werden die empfohlenen AHA-Regeln in den Praxisablauf integriert:

-       Abstand halten, 

-       Hygiene beachten, 

-       Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen, 

-       und regelmäßiges Lüften.

 

Die Termine werden so vergeben, dass Begegnungen im Wartebereich ausgeschlossen sind. 

Beim Betreten der Praxisräume werden die Hände gewaschen oder desinfiziert. 

Wie in anderen körpernahen Berufen auch, beispielsweise im Friseursalon, ist es selbstverständlich, dass während der Begegnung und der Arbeit in der Praxis Masken getragen werden. 

Die eigentliche therapeutische Arbeit an der Liege kommt ohne physischen Kontakt aus. 

Nach den Behandlungen oder Beratungen werden die Räume ausgiebig gelüftet. 

Im Sinne des wechselseitigen Respekts und der Vorsicht sollten Sie selbstverständlich bereits bei minimalen Anzeichen eines grippalen Infektes vereinbarte Termine verschieben, genauso wie wir unsererseits gegebenenfalls die Termine ebenfalls neu vereinbaren. 

Bei einer Terminverschiebung entstehen keine Kosten. 

In der Gesamtbetrachtung sollte das Risiko einer Ansteckung in einer Feinstoffpraxis sehr gering sein. 

Sollte rückblickend ein Infektionsrisiko bestanden haben, werden Sie im Rahmen der Kontaktverfolgung selbstverständlich informiert. 

Sollte sich wider Erwarten auf Ihrer Seite rückblickend ein Infektionsrisiko zeigen, bitten wir ebenfalls um eine entsprechende Mitteilung. 

Hinweis aus rechtlichen Gründen:

Die Arbeit nach der Göthert-Methode® wird begleitend eingesetzt und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen, sondern ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung in Anspruch genommen werden.


Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/